Android P als Developer Preview 1 erschienen.

2 min Lesezeit

Die Tage ist die Developer Preview 1 erschienen. Diese Previews sind dafür gedacht das Developer für Android Apps und anderer Software diese auf diesem zukünftigen Release testen können. Auch die Android Version ist noch nicht ganz komplett fertig ist bietet vielleicht noch ein paar Bugs.

Veröffentlicht wurde diese Preview für folgende Geräte.
Google Pixel,
Google
Pixel XL
Google Pixel 2
Google Pixel 2 XL

Der Support wurde leider eingestellt für das Google Pixel C, Google Nexus 5X, sowie dem Google Nexus 6P. Aber ich denke das die Community, allen voran XDA Developers, mit Hilfe von Lineage OS und Custom ROMs den Support für Android 9 aufrecht erhalten werden. Aber das werden wir dann sehen.

Ich selber habe noch ein Nexus 5x Zuhause. Neben dem aktuellen Google Pixel.

  • Preview 1 (initial release, alpha)
  • Preview 2 (incremental update, beta)
  • Preview 3 (final APIs and official SDK, Play publishing, beta)
  • Preview 4 (release candidate for testing)
  • Preview 5 (release candidate for final testing)
  • Final release to AOSP and ecosystem

Download für alle Geräte

Was ist neu?

  • Änderungen im Design in der Android P Developer Preview 1
    • Neue UI in den Schnell/Einstellungen
    • Neues Aussehen der Benachrichtigungen für Nachrichten
    • Neue Übergangs- / Benachrichtigungs-Erweiterungs-Animationen
    • Aktualisierter Pixel Launcher mit Sprachsuche Symbol und prominentem Dock
    • Battery Saver zeigt keine orange Warnung mehr an
    • Immer im Display zeigt die Batterie Info und Center Benachrichtigungen
    • Neues Easter Egg.
    • Über den Telefonbildschirm werden jetzt zusätzliche Informationen in einem Popup-Fenster angezeigt.
  • Weitere Änderungen in der Android P Developer Preview 1
    • Built-in screenshot editor.
    • Screenshot Button im Powermenü
    • Text Auswahlzoom wie bei iOS
    • Batterieschoner kann jetzt geplant werden.
    • „Nicht stören“ wurde auf einen einzelnen Modus reduziert
    • Lautstärkeregler steuern jetzt standardmäßig die Medienlautstärke
    • Die adaptive Helligkeit ist jetzt viel nützlicher, da sie die Grundhelligkeit ändert
    • Hotspot kann automatisch ausgeschaltet werden, wenn keine Geräte angeschlossen sind
    • Die Rotation kann im Querformat gesperrt werden
    • Multi-Bluetooth HFP/A2DP support
    • Einzelne Wi-Fi-Netzwerke können jetzt auf „Metered / Unmetred“ eingestellt werden
    • Private DNS (DNS-over-TLS)
    • Vibrationssteuerung in den Eingabehilfeneinstellungen
    • Eingabehilfe-Option zum Deaktivieren aller Animationen
    • Das SysTrace-Tool ist jetzt integriert
    • Kürzlich gepostete Benachrichtigungen werden jetzt in Benachrichtigungseinstellungen angezeigt

Quelle: https://www.xda-developers.com/everything-new-android-p-developer-preview/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.