27 November, 2019Docker-compose | Face recognition

Facerecognition für die Nextcloud, nun im Dockercontainer

Die Tage hatte ich schon einmal einen Beitrag geschrieben zu der Facerecognition in Nextcloud. Nun wurde ein funktionierendes Dockerfile erstellt und zwar in dem Ticket das ich auf GitHub erstellt hatte.

Zuerst ein Dockerfile erstellen mit

mkdir -p /home/docker/NC 
cd /home/docker/NC 
sudo vi Dockerfile

Dann dort diesen Code einfügen:

Anschließend eine supervisord.conf erstellen


sudo vi supervisord.conf

und dort folgenden Code einfügen:

[supervisord]
nodaemon=true
logfile=/var/log/supervisord/supervisord.log
pidfile=/var/run/supervisord/supervisord.pid
childlogdir=/var/log/supervisord/
logfile_maxbytes=50MB                           ; maximum size of logfile before rotation
logfile_backups=10                              ; number of backed up logfiles
loglevel=error

[program:apache2]
stdout_logfile=/dev/stdout
stdout_logfile_maxbytes=0
stderr_logfile=/dev/stderr
stderr_logfile_maxbytes=0
command=apache2-foreground

[program:cron]
stdout_logfile=/dev/stdout
stdout_logfile_maxbytes=0
stderr_logfile=/dev/stderr
stderr_logfile_maxbytes=0
command=/cron.sh

Abschließend mit folgendem den Container erstellen und abwarten!!

sudo docker build . -t z-nextcloud:full-AI

Danach das eventuell vorhandene Docker-compose.yml File editieren und unter image nextcloud:full-AI eintragen.

app:
    container_name: nextcloud
    image: nextcloud:full-AI
    networks:
      - nextcloud-pro_network

Der erste Start dauert etwas. Bei jedem Nextcloud Update muss der Container auf diese Weise neu erstellt werden.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir schreiben könntet, ob es funktioniert hat.

Quelle: github