geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

5
(1)

Mozilla Firefox Browser hat zur Zeit Probleme mit dem Laden von Webseiten. Laut dem Blog Stadt-Bremerhaven.de Lassen sich zur Zeit nur Webseiten mit erhöhter Prozessorlast laden. Dabei kann es dann dazu kommen dass Webseiten nur mit einer leeren Seite dargestellt werden.

Dieses Problem habe ich selbst heute Morgen respektive gestern Abend festgestellt, wo ich zuerst gedacht habe, das wird an meinem Rechner oder an einer gestörten Internetleitung liegen. Dem ist wie ich jetzt herausgefunden hab nicht so, sondern es liegt wirklich an dem Firefox Browser. Mit einer kleinen Änderung im Konfigurationsbereich des Browsers lässt sich dieser Fehler beheben.

Um diese Änderung anzuwenden, muss der Firefox Browser gestartet werden und in die Adresszeile about:config aufgerufen werden.

network.http.http3.enabled

Dort per Doppelklick auf „false“ stellen und den Browser neu starten.

Die andere Möglichkeit wäre in den Einstellungen im Bereich Datenschutz und Sicherheit alle Punkte unter Datenerhebung durch Firefox und deren Verwendung abzuhaken und den Browser neu zu starten.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 5 / 5. bereits abgestimmt haben: 1

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Löse das Captcha. 40 ÷ 4 =

Consent Management Platform von Real Cookie Banner