Gerüchte um die Pixel 8 Serie

Lesedauer 3 Minuten
0
(0)

Basierend auf den neuesten verfügbaren Informationen werden das Google Pixel 8 und Pixel 8 Pro die nächsten Modelle in Googles Flaggschiff-Serie Pixel sein, nachdem das Pixel 7 und Pixel 7 Pro im Oktober 2022 auf den Markt gebracht wurden. Daher wird erwartet, dass die Google Pixel 8 Serie erst später im Jahr 2023, wahrscheinlich um Oktober herum, erscheint, basierend auf Googles traditionellem Veröffentlichungsplan für seine Pixel-Handys.

Einige aktuelle Leaks deuten darauf hin, dass das Pixel 8 und Pixel 8 Pro ein vertrautes Design haben werden, jedoch mit abgerundeteren Ecken, was zu kleineren Größen führt. Das Pixel 8 soll ein 6,2-Zoll-Display haben (im Vergleich zu 6,3 Zoll beim Pixel 7), während das Pixel 8 Pro wahrscheinlich das gleiche 6,7-Zoll-Display wie das 7 Pro beibehält. Die Abmessungen sollen ebenfalls kleiner sein, wobei das Pixel 8 angeblich 150,5 x 70,8 x 8,9mm und das Pixel 8 Pro 162,6 x 76,5 x 8,7mm sein soll.

Google Pixel 8 Serie Teaser Bild
Quelle: handyhase.de

Was die Kameras betrifft, so wird erwartet, dass das Pixel 8 zwei rückseitige Kameraobjektive hat, während das Pixel 8 Pro vier haben soll, also eines mehr als das vorherige Modell. Das zusätzliche Objektiv beim Pixel 8 Pro könnte möglicherweise ein Makroobjektiv oder einen Tiefensensor sein.

In Bezug auf die internen Spezifikationen gibt es Berichte, dass der Tensor G3-Chipsatz, der voraussichtlich die neuen Pixel-Handys antreiben wird, bereits in Arbeit ist und wahrscheinlich von Samsung hergestellt wird. Dieser Chipsatz soll auf einem neuen 3-nm-Prozess basieren, der gegenüber dem 5-nm-Tensor-G2-Chipsatz, der in der Pixel-7-Serie verwendet wird, erhebliche Leistungs- und Effizienzverbesserungen bringen könnte. Beide Pixel 8-Modelle könnten 12GB RAM haben und Android 14 laufen. Das Pixel 8 soll einen 1080 x 2268 Bildschirm haben, während das Pixel 8 Pro voraussichtlich einen 1344 x 2822 Bildschirm haben wird.

Die Preise für die Pixel 8-Serie sind noch nicht bestätigt, aber es ist wahrscheinlich, dass das Pixel 8 bei 599 $ / 556 € beginnen wird, während das Pixel 8 Pro bei 899 $ / 835 € beginnen wird, wenn Google die gleiche Preisstruktur wie bei den vorherigen Generationen beibehält. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Google die Preise leicht erhöhen könnte, insbesondere da die aktuellen Modelle im Vergleich zur Hauptkonkurrenz wie der iPhone 14-Reihe günstiger sind.

Das Pixel 8 wurde auch bestätigt, dass es drahtloses Laden unterstützt, wie aus einer Auflistung auf der Zertifizierungswebsite des Wireless Power Consortium (WPC) hervorgeht. Die drahtlosen Ladekapazitäten scheinen die gleichen zu sein wie beim Vorgänger, mit 12W, es sei denn, das Handy wird auf dem offiziellen Google Pixel Stand platziert, der dann 20W drahtlos liefert.

Das Pixel 8 wird voraussichtlich auch Satellitenkommunikationsfähigkeiten bieten, ähnlich wie das iPhone 14. Dies wurde von Hiroshi Lockheimer, dem Senior Vice President von Android, angekündigt, der sagte, dass die Unterstützung für dieses Feature mit Android 14 kommen wird. Daher ist es wahrscheinlich, dass das Pixel 8 das erste Google-Handy sein wird, das diese Funktion bietet.

Abschließend gibt es Hinweise auf ein geheimnisvolles Pixel-Handy, das in Arbeit ist und das aufgrund der geleakten Spezifikationen das Pixel 8 oder Pixel 8 Pro sein könnte. Diese Spezifikationen weisen auf ein Handy mit einem 1440 x 3120 120Hz-Bildschirm, einem Tensor-Chipsatz und Abmessungen von 155 x 71mm hin. Diese Bildschirmspezifikationen stimmen mit den aktuellen Pro-Modellen überein, aber die Abmessungen sind eher das, was wir vom Standard-Pixel 8 erwarten würden. Das könnte bedeuten, dass ein Upgrade der Auflösung und der Bildwiederholrate für das Standardmodell geplant ist.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner