geschätzte Lesezeit 0 Minuten.

0
(0)

Ich hatte Mitte Februar berichtet, dass Apple seine AirTags verbessert und so etwas gegen Stalking mit den beliebten Tags unternimmt. Nun macht auch Google etwas und baut eine Funktion ein, die Apple AirTags.

Bisher konnten Android Nutzer proaktiv mit der App „Tracker Detect“ überprüfen, ob sich ein AirTag in der Nähe befindet. Wie 9to5Google berichtete, arbeitet Google aktuell an einer Möglichkeit eine „unbekannte Gerätewarnung“ und „Unbekannte Tag-Erkennungsbenachrichtigung“ einzubauen. Entsprechende Änderungen gibt es in den Google Play Services 22.12.13.

Diese Funktion wäre zukünftig zu finden im „Sicherheit und Notfall“ Menü und bietet wohl auch die Möglichkeit ein AirTag klingeln zu lassen. Wann diese sinnvolle Funktion kommt, ist schwer zu sagen, aber sollte zügig erscheinen nach meiner Meinung.

Denn mit den beliebten AirTags kann unter Umständen viel Schindluder getrieben werden.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner