geschätzte Lesezeit 0 Minuten.

0
(0)

Huawei hat kürzlich bekannt gegeben dass die langjährige Partnerschaft der beiden Firmen Huawei und Leica bereits zum 31. März diesen Jahres geendet ist. Leica ist eine der führenden deutschen .Kameraherstellern und hat jahrelang mit Huawei zusammen gearbeitet. In Zusammenarbeit entstanden die Kameras für das Huawei P20 und P30 Pro. Diese Arbeitsbeziehung hielt von 2016 bis 2022.

Leica und Xiaomi gehen neue Wege
Quelle: Xiaomi

Leica geht eine neue Partnerschaft ab Juli diesen Jahres ein, mit dem Hersteller Xiaomi. Diese beiden Hersteller werden dann zukünftig neuere Kamerasysteme für Smartphones entwickeln, somit bleibt Leica dem Smartphone Geschäft erhalten.

Quelle: gizmochina

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Ein Gedanke zu „Leica steigt bei Xiaomi ein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Löse das Captcha. − 5 = 2

Consent Management Platform von Real Cookie Banner