geschätzte Lesezeit 0 Minuten.

0
(0)

Gestern hatte ich einige Probleme mit dem neuen Cookie Banner. Erst wusste ich nicht wo der Fehler war. Aber dank dem Support dessen kam ich auf den Gedanken das ich etwas in der globalen Apache2.4 SSL Konfiguration geändert hatte. Grund war das ich meinen Server etwas absichern wollte.

Was wohl keine gute Idee war, dies hat nämlich dazu geführt das garkeine Cookies gesetzt werden konnten.

Folgendes war gesetzt, im Grunde richtig aber dieser Header hat dafür gesorgt das kein Cookie gesetzt werden konnte.

Header always edit Set-Cookie ^(.*)$ $1;HttpOnly;Secure
Observatory.mozilla.org gibt das allerdings vor wenn man seine Seite absichern möchte. Da muss ich dann sehen wie ich das weiter löse. 

Nun sollte alles wieder wie gewohnt laufen.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

24 − 22 =

Consent Management Platform von Real Cookie Banner