geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Googles Entscheidung, die Zählung der Abneigungen bei Videos auszublenden, mag viele Nutzer verärgert haben, aber eine Gruppe von Entwicklern hat sich einen netten Trick ausgedacht, um diese Funktion wiederherzustellen, zumindest vorläufig.

Während die jüngste Änderung für einige Nutzer bereits in Kraft getreten ist, ist die Zählung der Dislikes bei YouTube nun durch eine neue Open-Source-Erweiterung namens “Return YouTube Dislike” (via 9to5Google) zurückgekehrt. Sie verwendet eine Kombination aus Googles API-Daten und gescrapten Daten, um die Anzahl der Dislikes sowie andere Details wie die Anzahl der Views und Likes abzurufen.

Diese Erweiterung greift auf die Google eigene YouTube-API zu, um die Anzahl der Ablehnungen zu ermitteln, was auch Dritten den Zugang zur Videoplattform ermöglicht.

Diese Informationen werden jedoch in der Datenbank der Entwickler zwischengespeichert, was normalerweise zwei bis drei Tage dauert. Daher werden die Downvote-Zahlen nicht in Echtzeit aktualisiert. Die Erweiterung ermöglicht es Ihnen jedoch, die genaue Anzahl der Ablehnungen eines Videos zu sehen, anstatt der Schätzungen, die zuvor von YouTube bereitgestellt wurden.

Aber es gibt einen Haken. Nach dem 13. Dezember wird die Anzahl der Dislikes nicht mehr über die YouTube-API abrufbar sein. An diesem Tag wird YouTube das “Dislike”-Feld in seiner API deaktivieren. Die Entwickler haben in einer FAQ auf ihrer Website erklärt, was nach diesem Tag passiert: Das Backend wird auf eine Kombination aus archivierten Dislike-Statistiken, Schätzungen, die aus den Nutzerdaten der Erweiterung extrapoliert werden, und Schätzungen, die auf dem Verhältnis zwischen Views und Likes für Videos basieren, deren Dislikes nicht archiviert wurden, sowie auf veralteten Dislike-Archiven umgestellt.

Die Erweiterung kann vorerst auf Laptops installiert werden und ist für Google Chrome, Edge, Firefox, Opera und Brave verfügbar (hier klicken, um die Erweiterung zu installieren). Sie ist sogar mit iOS kompatibel. Es ist nicht bekannt, wann sie für Android-Telefone verfügbar sein wird.

Quelle und Download

Der Quellcode ist einsehbar auf Github.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

29 + = 33

Consent Management Platform von Real Cookie Banner