Mi. Okt 28th, 2020
Mastodon
0
(0)

Nun habe ich das Huawei P40 Pro seit ein paar Tagen und bin sowas von begeistert. Ein richtig tolles Stück Technik.

Da das Gerät ohne Google Play daher kommt funktionieren nicht alle Dinge wie normalerweise auf Android Telefonen. Vieles ist unbewusst abhängig von Google und den Hintergrunddiensten. Das finde ich irgendwie erschreckend.

So funktioniert der Sprachassistent nicht. Also kein “Hey Google” möglich. Auf Google Pay muss man ebenso verzichten.
Manche Spiele, wie Ingress und Wizards Unite funktionieren nicht, da diese den Anmeldedienst nutzen von Google.

Wer darauf verzichten kann vermisst nach meiner Meinung nicht viel. Für alles andere gibt es Alternativen. Diese möchte ich nun mal aufzählen.

  • hey Celia anstatt Hey Google (bisher nur auf Englisch)

Release  ist im vierten Quartal 2020 in Deutschland vorgesehen, schrieb mir Huawei Deutschland wie Twitter.

  • Nextcloud Apps anstatt die Google Komponenten

Mit Nextcloud hat man eine Cloud, die sich einmal für das Sichern der Dateien/Fotos nutzen lässt. Außerdem lassen sich damit auch die Kontakte und Kalendereinträge synchronisieren.
Mit anderen Android–Apps lassen sich Musik und RSS Feeds abrufen.

Was man noch so machen kann mit Nextcloud und Android, einfach dazu diesen Blog durchsuchen, über die Suchfunktion oben rechts.

Aurora Store anstatt den Google Play Store. (Hier kann man aber keinen Kauf tätigen)
Hier gibt es alle Apps wie im originalen Google Play Store. Nur die bereits gekauften Apps und neue Käufe lassen sich nicht herunterladen bzw. tätigen.

Amazon App Store

Hier lassen sich auch Apps kaufen und problemlos herunterladen.

f-droid Store für Open-Source Apps.
Alle Apps sind kostenlos, hier habe ich alle Nextcloud Apps her.

apkpure, APKMirror für weitere APK Dateien.
Natürlich kann man auch die AppGallery von Huawei verwenden. Dort sind auch Käufe möglich, aber es gibt noch längst nicht alle Apps in diesem Store. Aber der Hersteller ist bemüht weitere hinzuzufügen.
Man kann Vorschläge einsenden.

Banking Apps funktionieren zurzeit noch nicht. Man ist aber wohl in Gesprächen mit den Banken damit die Apps auch die Huawei Mobile Services unterstützen. Alternativ kann man mit Outbank eine Banking-App installieren und TANs generieren via separaten TAN-Generator.

Huawei Musik anstatt Google Play Musik. Aktuell gibt es bei Neuregistrierung ein halbes Jahr Musik kostenlos.

Bei einer nicht vorhandenen App kann man in der AppGallery diese zur Wunschliste hinzufügen und optional direkt installieren lassen, sobald diese verfügbar ist. Neue Apps kommen fast täglich rein, denn der Hersteller setzt alles dran die AppGallery zu einer Konkurrenz zu Google aufzubauen. Was ich sehr gut finde.

Comments from Mastodon:

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Von lars