geschätzte Lesezeit 2 Minuten.

0
(0)

In diesem Artikel möchte ich mich dem Thema Huaweiwatch und dem iPhone widmen.

Ich bin jetzt seit knapp zwei Wochen auf einem iPhone unterwegs. Der Grund aktuell ist, dass mein Arbeitgeber dieses bezahlt und ich mir so die Kosten für ein eigenes Smartphone sowie Tarif schenken kann.

Nun ist es so, dass die Huawei Watch speziell auf Huawei Smartphones ausgelegt ist. Trotzdem kann man diese Uhr mittels Huawei Health App mit jedem anderen Smartphone koppeln. Gerade mit iPhone Geräten sind die Funktionen allerdings stark eingeschränkt.

Was heißt das genau?

Man kann die Uhr generell nur mit der App koppeln, man bekommt zwar Benachrichtigungen auf die Uhr, aber man sieht teilweise nicht, worüber man benachrichtigt wird. Deswegen muss man zwingend auf das Smartphone schauen, um zu erfahren, um was für eine Benachrichtigung es sich handelt.

Bei der Apple Watch beispielsweise, kann man auf Nachrichten direkt antworten. Egal, ob das SMS Benachrichtigungen sind, oder Benachrichtigungen von WhatsApp, Signal oder Telegram etc.

Des Weiteren ist keine Synchronisation zwischen Huawei Health und Apple Fitness möglich. Es ist nur eine Synchronisation mit Apple Health möglich. Ein sportlicher Vergleich mit Freunden, die auch Apple Fitness nutzen ist somit nicht möglich.

Die Watch hat eine Funktion, um Musik zu steuern und einen Player, um Musik die sich auf der Uhr befindet abzuspielen. Letzteres funktioniert, ersteres nicht.

Was beispielsweise auch nicht funktioniert, ist das Ansprechen von Huawei’s Assistent Celia über die Uhr, denn dieser ist schlichtweg nicht vorhanden.

Was geht?

Ein Personalisieren der Uhr beispielsweise durch Hinzufügen neuer Zifferblätter funktioniert einwandfrei. Sportaktivitäten aufzeichnen funktioniert auch einwandfrei, sowie die automatische Sporterkennung.

Fazit:

Diese Uhr ist in Kombination mit einem iPhone fast eine normale Fitness-Uhr. So richtig Smartwatch ist sie nicht, auch wenn Aufzeichnungen der Fitness-Einheit möglich sind. Eine richtige Kommunikation mit dem Smartphone ist schlichtweg nicht möglich. Ich persönlich empfehle daher, wenn man ein iPhone hat, sich auch eine Apple Watch zuzulegen. Es muss aber nach meiner Meinung nicht das neueste Modell sein, denn die Unterschiede zwischen den Modellen sind nicht so gravierend hoch, dass es unbedingt das neueste Modell sein muss.

Wer es kostengünstig haben möchte kann ab dem 27.1.2022 bei Aldi Süd vorbeischauen, da gibt es die Apple Watch 3 aktuell für 169 €.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner