geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Google startet eine begrenzte Betaversion seiner App, die Android-Spiele auf Windows-PCs bringt. Google Play Games wird ab heute in Hongkong, Südkorea und Taiwan in der Beta-Phase verfügbar sein und ermöglicht es Windows-PC-Besitzern, beliebte Android-Spiele wie Mobile Legends, Summoners War, State of Survival und Three Kingdoms Tactics zu spielen. Bleibt abzuwarten wann die Beta bei uns erscheint.

Spieler in Hongkong, Südkorea und Taiwan können sich für die Beta anmelden und auf die eigenständige Google-App auf Windows-PCs zugreifen. Google verspricht “nahtlose Spielsitzungen zwischen Telefon, Tablet, Chromebook und Windows-PC”, was darauf hindeutet, dass Sie in der Lage sein werden, Spiele zwischen mehreren Geräten problemlos fortzusetzen.

“Spieler können ihre Lieblingsspiele auf dem PC ganz einfach durchsuchen, herunterladen und spielen und dabei die Vorteile größerer Bildschirme mit Maus- und Tastatureingaben nutzen”, sagt Arjun Dayal, Group Product Manager für Google Play Games. “Kein Verlust von Fortschritten oder Errungenschaften mehr, wenn man zwischen Geräten wechselt; es funktioniert einfach mit dem Google Play Games-Profil!”

Google Play Games wird auch Play Points enthalten, die beim Spielen von Android-Spielen auf PCs verdient werden können. Google kündigte seine Pläne, Android-Spiele auf PCs zu bringen, erst vor einem Monat an, aber es ist immer noch nicht klar, welche Technologie das Unternehmen verwendet, um Android-Spiele auf Windows-PCs laufen zu lassen. Die Google Play Games-App wird jedoch eine native Windows-App sein, die kein Game-Streaming beinhaltet, und Google eröffnet heute eine Entwickler-Website, die mehr Informationen für Spieleentwickler bereitstellen soll.

Die Ankündigung von Google kommt Monate nachdem Microsoft damit begonnen hat, Android-Apps auf Windows 11 PCs zu testen. Microsoft hat ein zugrundeliegendes Windows Subsystem für Android entwickelt, das Android-Apps aus einer Vielzahl von Quellen ausführen kann. Microsoft nutzt es in Zusammenarbeit mit Amazon, um die native Installation von Spielen und Apps aus dem Amazon Appstore unter Windows zu ermöglichen, aber trotz Workarounds wird Google Play noch nicht offiziell unterstützt.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + = 25

Consent Management Platform von Real Cookie Banner