geschätzte Lesezeit 2 Minuten.

0
(0)

Ab sofort gibt es eine neue Folge der beliebten Rennserie Drive to Survive bei Netflix zu sehen. Bei dieser Serie geht es um die vergangene Formel 1 Saison. Das Haus Team wurde in der ersten Staffel von einer Kamera begleitet und so eine Dokumentation im Stil eines Fernsehfilms aufgezeichnet.

Dies ist bereits die vierte Staffel der Serie. Eine Serie besteht aus zehn Folgen. In dieser dreht es sich um die Saison 2021. Mit dem Saisonstart in Bahrain bis hin zu dem Finale wo sich Mercedes und Redbull ein Kopf an Kopf rennen liefern.

In der 1. Staffel der Rennserie wurden die Teams von Mercedes und Ferrari ausgespart, weil diese beiden Teams keine Drehgenehmigung erteilt hatten. Seit der 2. Staffel wird in allen vorhandenen 10 Rennteams gedreht. Der 1. Staffel drehte es sich um die Weltmeisterschaft 2018, dementsprechend wird in der Staffel 4 über die Weltmeisterschaft 2021 berichtet.

Durch Interviews und Aufnahmen des Boxenfunks gibt die Serie detaillierte Einblicke in die Rennabläufe und in das Konkurrenzverhältnis der Fahrer untereinander. Zu den Protagonisten gehören Romain Grosjean, Daniel Ricciardo, Nico Hülkenberg, Esteban Ocon und Max Verstappen. Daneben gilt die Aufmerksamkeit zahlreicher Interviews und Aufnahmen vor allem den Teamchefs, wie Christian Horner (Red Bull Racing), Günther Steiner (Haas F1 Team), Cyril Abiteboul (Renault Sport F1 Team), Claire Williams (Williams F1), Vijay Mallya (Force India) und Zak Brown (McLaren Racing).

Wikipedia

Wer die kompletten Episoden sehen möchte und F1 begeistert ist, kann dies auf Netflix tun. Eine Übersicht und weitere Infos erhaltet ihr auf Wikipedia.

Die Staffel 1 behandelte die Saison 2018, die erstmals von Netflix begleitet wurde, jedoch ohne Mercedes und Ferrari. Diese kamen in Staffel 2 dazu und die Serie bot nun ein komplettes Bild auf die Rennserie, so wie noch nie jemand diese gesehen hatte, inklusive Pierre Gaslys Achterbahnfahrt und dem Tod des Formel 2 Rennfahrers Anthoine Hubert im belgischen Spa.

Die dritte Staffel setzte die Geschichte der Fahrer fort und gab auch einen Blick auf Daniel Ricciardos Unzufriedenheit bei Renault und Pierre Gaslys Versuche, seinen verlorenen Sitz bei Red Bull wiederzuerlangen. Auch ein Thema ist die aufkommende Covid-19 Pandemie sowie der Kampf von Ferrari konkurrenzfähig zu bleiben.

Die vierte Staffel befasst sich mit dem spannenden Titelkampf zwischen Max Verstappen und Louis Hamilton.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

48 − = 41

Consent Management Platform von Real Cookie Banner